Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main ruft Stammtisch für Existenzgründer ins Leben





Vier junge Existenzgründer zwischen 26 und 36 Jahren haben sich am 22. August mit Felix Diemerling, Geschäftsführer der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main, und Jürgen Jobmann, Obermeister der Innung, zum ersten Existenzgründerstammtisch getroffen. Ziel des Stammtisches war es, in lockerer Runde bei einem gemütlichen Abendessen zu erfahren, welche speziellen Bedürfnisse Existenzgründer und Jungunternehmer haben und wie diese im Rahmen der Innungsarbeit abgedeckt werden können.

„Viele unserer Leistungen werden von den Jungunternehmern für gut befunden und bereits intensiv genutzt“, freut sich Felix Diemerling. „Als besonders hilfreich erachten die jungen Handwerker die Maler-Direkt-Hotline für alle rechtlichen und technischen Fragen. Auch die Einkaufsvorteile über die Innung wie Versicherungspaket oder Autokauf, sowie die Weiterbildungsangebote in Form von Seminaren und Rundschreiben finden großen Zuspruch.“

Darüber hinaus nutzten die Jungunternehmer sowohl das Logo der Innung als auch das Argument der „Doppelten Sicherheit“ erfolgreich im Marketing und Vertrieb. So können Mitgliedsbetriebe der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main ihren Kunden eine zweifache Gewährleistung anbieten: Fällt ein Betrieb aus, kommt im Gewährleistungsfall über den Verband ein anderer Innungsfachbetrieb und erledigt die Arbeiten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Treffens war der Austausch unter den Unternehmern. Dieser erwies sich als sehr intensiv, so dass von der Kundengewinnung über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bis hin zum Einkauf viele Fragen besprochen und verschiedene Lösungsansätze ausgetauscht werden konnten. Aufgrund des erfolgreichen Verlaufs wird die Maler- und Lackiererinnung den Existenzgründerstammtisch in Zukunft zwei bis dreimal im Jahr anbieten.

Über die Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main

Die Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main vertritt in Frankfurt, Darmstadt (Stadt & Land) und Offenbach (Stadt & Land) über 230 Mitglieder aus den Berufen Maler- und Lackierer und Fahrzeuglackierer. Sie ist damit eine der mitgliedsstärksten Innungen Deutschlands. Weitere Informationen unter www.farbe-rhein-main.de.